Radfahren

Mit dem Rad die Gegend entdecken: eine ordentliche Packung Natur

Radfahren ist der Lieblingssport der Deutschen. Ob sportlich oder gemütlich diese Sportart lässt sich wunderbar in den Alltag integrieren und ist aus dem Urlaub vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Es ist Teil der Urlaubsentspannung und steht entsprechend hoch im Kurs. Kleine Besorgungen lassen sich mit dem Drahtesel schnell erledigen. Und eine Radtour im Grünen entschleunigt eh. Beliebt sind Radtouren auf dem Deich! Hier ist es im Sommer allerdings ziemlich voll – entspannter lässt es sich daher in der Nebensaison radeln. In verschiedenen Rad-Touren und Rad-Rundwegen lernen Sie die verschiedenen Seiten von dem Fischland Darß kennen und entdecken dabei so manch Geheim- und Lieblingsplätze in der schönen Natur. Sie haben Ihr Fahrrad zu Hause gelassen? Dann leihen Sie sich doch einfach eines im Urlaub, Verleihstationen gibt’s viele auf der Halbinsel.

Radfahren ist Spaß für die ganze Familie

Radfahren ist äußerst gesellig. Als Teil der Freizeitgestaltung spielt es eine große Rolle auch für Familien. Ob im Fahrradsitz oder Fahrradhänger, schon die ganz Kleinen können mitmachen, wenn die Gegend erkundet wird. Während Mama oder Papa vorne strampelt, schaut der Nachwuchs vergnügt nach draußen und lässt sich den Seewind durch die Haare wehen. Größere Kinder fahren selber und genießen die Selbstständigkeit. So ist man als Familie auch ohne Auto mobil und genießt die Radtour als eine willkommene Abwechslung zum Strandprogramm. Ein Picknick auf der Wiese oder ein Besuch im nächsten Eiscafé macht Kinder glücklich. Nach so viel Aktion an der frischen Luft fallen sie abends garantiert zufrieden in die Betten.

Radfahren ist gesund

Egal ob Jung oder Alt, Radfahren ist ein Sport für jedes Alter. Besonders ältere Menschen bewegen sich gerne auf dem Fahrrad, um lange fit und beweglich zu bleiben. Regelmäßiges Radfahren verbessert die Leistungsfähigkeit des Herzens und verringert die Gefahr von Herzinfarkt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen um bis zu 50 Prozent. Ebenso verhindert diese Art der Bewegung Bluthochdruck oder kann die dadurch entstehenden Gefahren durchaus abschwächen.

Erfreuliche Begleiterscheinung: Wenn Sie sich für eine lange Runde auf dem Rad entscheiden und dabei ordentlich in die Pedale treten, wird die Fettverbrennung durch die Bewegung angekurbelt. Dann geht Ihr Körper an seine Fettdepots! Dafür müssen Sie allerdings schon eine Stunde und mehr auf dem Rad sitzen. Sie profitieren beim Radfahren nicht nur von wunderschönen Eindrücken der Halbinsel, sondern nehmen gleichzeitig ab, wenn Sie viel mit dem Fahrrad auf der Halbinsel unterwegs sind.

Urlaub in Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönsten Regionen Deutschlands

Ob komfortable Ferienwohnungen an der Ostsee, bezaubernde Ferienhäuser auf dem Fischland Darß Zingst, moderne Apartments im Ostseebad Ahrenshoop, Unterkünfte mit Meerblick im Ostseebad Wustrow und im Ostseebad Dierhagen oder Familien Apartments am Bodden in Wieck auf dem Darß und in Born auf dem Darß- Ihr wohlverdienter Urlaub wartet auf Sie! Buchen Sie jetzt Ihre traumhafte Unterkunft für sich oder mehrere Personen direkt und unkompliziert bei uns.

Top